– Coach –

Nathalie

Weder der Profi- noch der Leistungssport haben mich in den 24Club gebracht…oder vielleicht doch!?! Bereits in meiner frühen Kindheit spielte Leistung eine wesentliche Rolle. Im Skisport und Kunstturnen konnte ich trotz viel Einsatz und hohen Erwartungen nicht das von aussen erwünschte Ergebnis erbringen. Das Gefühl «nicht gut genug» zu sein verfolgte mich zusehends und löste so einige Krisen und Erdbeben in meinem Leben aus. Ich konnte immer weniger mit Druck und Leistung umgehen und kehrte allem und vor allem mir Selbst den Rücken zu!

Ich fühlte jedoch immer öfter, dass mir etwas fehlte. Auch mein Körper und meine Psyche zeigten mir unmissverständlich, dass ich völlig aus dem Lot gefallen war. Sie wechselten von einem Krankheitsbild ins Nächste. Um meine damals andauernden Rückenschmerzen zu reduzieren, begann ich mit Krafttraining und etwas später mit Pilates. Bereits nach kurzer Zeit fühlte ich mich viel gesünder, kräftiger und motivierter. Ich fing an mich spezifischer wahr zu nehmen und zu spüren.

Mein Körper erholte sich und die Schmerzen verschwanden. Je mehr Bewusstheit heranwuchs, desto mehr Spass machte mir jetzt der Sport. Und etwas ganz Wichtiges passierte: ich machte diesen nun ausschliesslich für mich und mein Wohlbefinden! 

Die Begeisterung blieb bestehen und durch diverse Trainings und Weiterbildungen wurde und werde ich auch mental immer stärker. Ich lernte nach und nach, mich vom totalen «Kopfmensch-Sein» loszulösen und völlig in meinen Körper abzutauchen. Dadurch habe ich Sinn und Gespür entwickelt, welche ich nun als Coach optimal einsetzen kann. Zusätzliche Meditationstechniken ermöglichen mir, mich Tag für Tag gesünder und gestärkter zu fühlen und mein Energielevel ist enorm gestiegen.

Der 24Club bietet diese ausserordentlich erfolgreiche Kombination von Auspowern und Abschalten, und genau dies und natürlich all die verschiedenen Menschen machen diesen Beruf zu etwas überaus Kostbarem! Schlussendlich hat mich also doch der Zusammenhang von Leistung und Sport und der Weg der Aussöhnung genau hierhin geführt…